Aufrufe
vor 1 Jahr

Jahrbuch der DKB STIFTUNG

  • Text
  • Stiftung
  • Liebenberg
  • Gesellschaft
  • Kinder
  • Wirkungsfeld
  • Menschen
  • Handeln
  • Projekt
  • Bildung
  • Jahrbuch

Sinn stiften, Zukunft

Sinn stiften, Zukunft gestalten 1990 wurde die Deutsche Kreditbank AG (DKB) mit Hauptsitz in Berlin gegründet. Seit Beginn ist verantwortungsvolles und nachhaltiges Handeln – gegenüber Mitarbeitern, Umwelt, Gesellschaft und bei wirtschaftlichen Entscheidungen – zentraler Bestandteil des Unternehmens. So rief die Bank 2004 die DKB STIFTUNG für gesellschaftliches Engagement mit einem Startkapital von 15 Millionen Euro ins Leben. In dieser werden Aktivitäten und Projekte für eine langfristige Unterstützung des Gemeinwohls gebündelt, weiterentwickelt und in Zusammenarbeit mit Vereinen und Verbänden umgesetzt. Schwerpunkte der Stiftungsarbeit sind die Förderung von Denkmalpflege, Kunst und Kultur sowie die Unterstützung von Bildungsprojekten. arbeiten, bis zu Kunstausstellungen oder Bildungscamps in den Jugenddörfern – die DKB STIFTUNG kann jedes Jahr viele Projekte erfolgreich realisieren. Die DKB bedankt sich bei allen Mitarbeitern der Stiftung, Partnern, Künstlern, Helfern, Ehrenamtlichen und Unterstützern. Gemeinsam haben wir viel bewegt und wünschen weiterhin viel Erfolg für 2019. Von der liebevollen Restaurierung von Schloss & Gut Liebenberg, über den Aufbau eines Inklusionsbetriebs, in dem mehr als 160 Mitarbeiter mit und ohne Einschränkungen